Workshop "Zentrale vs. dezentrale Systeme"

14.04.2015 ·

Am 14.04. veranstaltete der Leibniz-Forschungsverbund Energiewende einen Workshop zum Thema "Zentrale versus dezentrale Systeme der Energiewende" am WZB. Einen Tag lang diskutierten VertreterInnen von 11 unterschiedlichen Mitgliedsinstituten über die Bedeutung zentraler bzw. dezentraler Systeme aus Sicht Ihrer Forschung. Dabei ging es um so diverse Themen wie Netz- und Speichertechnik, Gechäftsmodelle für die Biomasseproduktion, kommunale Handlungsstrategien, Mobilitätsmanagement, Einbettung der deutschen Energiewende in den europäischen Rahmen und vieles mehr.
Auf dem Workshop wurden Projektideen für interdisziplinäre Forschungsprojekte entwickelt, die der Leibniz-Forschungsverbund in Zukunft bearbeiten möchte.